Der Landfrauenverband Sachsen-Anhalt e.V. steht für den Erhalt von Handwerkstechniken und Traditionen. Das Binden von Erntekronen und der dazugehörige alljährliche Erntekronenwettbewerb beim Landeserntedankfest zählt zu den Höhepunkten. Bedingt durch die Corona-Pandemie wird 2020 der Wettbewerb erstmals digital stattfinden.

Zur 24. Auflage seines Landeserntekronenwettbewerbs ruft der Landfrauenverband Sachsen-Anhalt e.V. mit Unterstützung der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt zum Mitmachen auf. Alle Binderinnen sind eingeladen, ihre Werke in unserem Wettbewerb zu präsentieren.  Die Erntekronen werden hier auf der Website zur Abstimmung zu sehen sein. In einem Gottesdienst am 20. September 2020 im Magdeburger Dom wird die Siegerkrone verkündet.

Reich geschmückt spiegeln die Erntekronen das Erntejahr und den Dank für die Gaben der Natur wieder. Als Ausrichter des Wettbewerbs gibt der Landfrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.  Brauchtum und regionales Wissen weiter. Ganz nebenbei stärkt das gemeinsame Binden den Zusammenhalt auf dem Land, denn die Landfrauen beleben mit ihrer Arbeit Dorfgemeinschaften. Die Landfrauen prägen als ehrenamtliche Botschafterinnen Sachsen-Anhalt und das auf vielfältige Weise. Hier mehr dazu. 

Zwar ist die öffentliche Präsentation des Wettbewerbs 2020 nicht möglich, umso mehr freuen wir uns, dass sich erneut viele BinderInnen die Mühe machen und am Wettbewerb beteiligen.

Hier geht es zum Wettbewerb 2020

Kontakt

LandFrauenverband Sachsen-Anhalt e.V.
Maxim-Gorki-Straße 13
39108 Magdeburg
Telefon: 0391 7318940

Unterstützung

Dieses Projekt wird unterstützt durch die EDEKA MÄRKTE & EDEKA CENTER in Sachsen-Anhalt und ist finanziert aus Haushaltsmitteln des Landes Sachsen-Anhalt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie auf unserer Seite "Datenschutz & Impressum".